Auswirkungen auf Reputation – Reputation Awareness

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen in Projekteinsätzen bei Firmen hat Dr. Fischer-Hellmann im Laufe der Zeit dieser Diskrepanz immer größere Aufmerksamkeit geschenkt. Daraus ist die Erkenntnis erwachsen, dass es wünschenswert, wenn nicht sogar notwendig ist, das Bewusstsein für die Bedeutung von Reputation in möglichst vielen Abläufen und Vorgehensweisen innerhalb eines Unternehmens zu verankern. Es sollte überall dort, wo dies noch nicht der Fall ist, zu einer Selbstverständlichkeit werden, mögliche Konsequenzen von Entscheidungen auf die Reputation des Unternehmens bei den Prozessen, die zu solchen Entscheidungen führen, zu bedenken. Das Bewusstsein für den hohen Wert der Reputation eines Unternehmens bei allen, die an Entscheidungen beteiligt sind, zu schärfen und in der Lage zu sein, geeignete Maßnahmen und Vorgehensweisen zum Vermeiden möglicher Risiken für die Reputation in Abläufe und Prozesse innerhalb von Unternehmen zu integrieren und alles, was dazu notwendig ist, fassen wir unter dem von Dr. Fischer-Hellmann geprägten Begriff Reputation Awareness zusammen.

Falls Sie durch diese Zeilen neugierig auf unser Angebot geworden sind,

  • zum Aufbau und zur Stärkung von Reputation Awareness in Ihrem Unternehmen beizutragen,
  • Methoden und Vorgehensweisen zum Erkennen von Reputationsrisiken zu vermitteln
  • oder beim Umsetzen auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens per Coaching zu unterstützen,

rufen Sie uns an oder senden Sie ein Telefax. Natürlich freuen wir uns auch über eine E-Mail von Ihnen, die Sie an diese Adresse senden können:
info@reputation-awareness.de.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, wir erläutern Ihnen ausführlich, welchen Nutzen Sie aus unserem Beratungs- und Coachingangebot ziehen können.

Was Sie in aller Kürze über Dr. Fischer-Hellmann erfahren können, finden Sie hier.

— nach oben —